Sanfte Klänge der Harfe, von der Natur inspiriert

Seit Sommer 2019 widme ich mich intensiv der keltischen Harfe. Meine Aufenthalte in Irland und England sowie der Bretagne in Frankreich haben mich zu diesem Instrument gebracht und mich musikalisch inspiriert. Mit dem neuen Aktivfahrwerk von ORC ist das Reisen in meinem Kastenwagen jetzt noch viel komfortabler als bisher. Die Fahreigenschaften sind, auch abseits befestigter…

Fotograf Thomas Vogt: Unterwegs auf unbekannten Wegen

Reisen, verbunden mit der Arbeit hinter der Kamera, führt uns regelmäßig in den Norden Europas. Tier- und Naturfotografie machen es erforderlich, uns dort auch in entlegenen Ecken aufzuhalten. Diese sind meist nur über Pisten, schmale Wege und teilweise auch über nicht ganz einfach zugängliches Terrain zu erreichen. Großartige Landschaften und beeindruckende Erlebnisse mit der dort…

Spannender Umbau in Weimar:

Dieser Sprinter hat eine Fahrwerks-Höherlegung um ca. 30 mm bekommen, dazu wurde das Chassis hinten höher gesetzt und vorne Höherlegungsfedern eingebaut. Zusätzlich hat er unser Alurad Typ 11 mit 245/ 75 R 16 bekommen. Das macht durch das größere Rad nochmals 30 mm – Somit sind wir 6 cm höher gekommen. Ein Tachoangleich musste für…

Traumtour durch Norwegen

Lust auf mehr… Dieses IC Sondermodell mit 18 Zoll tourte quer und längs durch Norwegen, dabei entstanden diese sensationellen Bilder. Man sieht dem Fahrzeug und den Bildern an, dass hier das mobile Reisen im Vordergrund stand. Gerade in den Zeiten der heftigen Reisebeschränkungen machen diese Bilder Lust auf schöne Reisen, die hoffentlich bald wieder funktionieren.…

Marokko zum Jahreswechsel…

Marokko zum Jahreswechsel… Immer wieder -auch mit Kind- zieht es uns in die Ferne. Nachdem wir per Wohnmobil bereits im Januar 2015 Portugal bereisten hat es doch noch zwei Jahre gebraucht bis wir uns ein eigenes Wohnmobil kauften. Heute fahren wir einen Citroen Jumper Kastenwagen. Was daran leider nicht so komfortabel für lange Reisen -…

Island — Insel aus Feuer und Eis

Wir müssen unbedingt wieder hin in das Land unserer Sehnsucht. Faszinierende Natur mit grandiosen Inszenierungen erwartet uns. Es brodelt und blubbert wenn die Erde kocht. Es zischt und dampft wenn das Wasser siedet oder gar als Geysir aus dem Boden schießt.